Gesundheit unser höchstes Gut
logo
Ernährungsberatung
Wissen sie das...
Vorbeugung
Information
Vorträge
Heuschnupfen
Kollath-Tabelle
Kontakt
Kontakt-Formular
Tätigkeit

 Krankheiten überfallen den Menschen nicht

wie ein Blitz aus heiterem Himmel,

sondern sind Folgen fortgesetzter Fehler

wider die Natur.

(Hippokrates)

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

Gesundheit unser höchstes Gut

 

Wissen Sie...

dass ein Großteil unserer heutigen Krankheiten, wie Herzinfarkt, Diabetes, rheumatische Erkrankungen, Übergewicht, Gallensteine, Bandscheibenschäden u.v.m. ernährungsbedingt sind?

dass Allergien und chronische Erkältungskrankheiten wesentlich durch unsere Nahrung beeinflusst werden?

dass es 15 bis 30 Jahre dauern kann, bis Krankheiten auftreten?

in welchem Ausmaß unsere Nahrungsmittel in den letzten 100 Jahren verändert wurden?

welche hochtechnischen Verarbeitungsschritte und chemische Eingriffe unsere heutige Zivilisationskost durchmacht? z.B. Margarine- und Ölherstellung, Fertigprodukte usw.

 wollten Sie…

schon immer etwas ändern…

 Brauchen Sie…

Beratung

Motivation

Unterstützung

 

Wenn Sie etwas verändern möchten, wenn Ihnen der rote Faden fehlt,

setzen sie sich einfach mit mir in Verbindung

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Bringt Corona uns zum Nach- und Umdenken???

 

 Wenn wir erkennen, ändert sich noch nichts, erst wenn wir auch handeln verändert sich was.

 Bringt der Mundschutz, das Abstand halten und die Trennung der Menschen wirklich gesundheitliche Vorteile?

 

 

 

Doch wird sich auch langfristig was ändern?

 

  Auch die Isolation der Menschen bringt nicht wirklich Vorteile. Es ist kein menschliches und soziales Verhalten. Durch die Anstrengungen der Wissenschaft, Medikamente und Impfstoffe zu entwickeln wird  nur die Wirtschaft angekurbelt, es kostet uns  Geld und bringt nicht die Lösung. Wir können doch nicht glauben, dass wir durch die chemischen Wirkstoffe gesunder werden.

 

  Wenn die Isolation die Menschen zum Nachdenken angeregt hat, währe das die einzige positive Seite.

Denn wahre Gesundheit kommt nicht von außen, sondern von innen!


Schon Pasteur erkannte: Die Mikrobe ist nichts - der Nährboden ist alles.


  Es wird scheinbar so viel gegen die Krankheit getan und doch ist die Menschheit nicht gesunder geworden!

- warum tun wir nichts für die Gesundheit???

 

Das wichtigste ist die Stärkung des Immunsystems

 

Es gibt drei große Bereiche, die auf unsere Gesundheit einwirken:

 

Das Leben

 

Die Ernährung

 

Die Umwelt

 

Hier müssen wir ansetzen!

 

  Wann fangen die Menschen an, über eine vitalstoffreiche vollwertige Ernährung nachzudenken?

Einige tun es bereits!

  Kann wirklich noch einer glauben, dass eine derart denaturierte Nahrung, wie sie uns heute angeboten wird, gesundheitliche Vorteile bringt?

  Nehmen wir z. B. das reine Kohlenhydrtat Fabrikzucker (und das Auszugsmehl ist nichts besser) das keinerlei Vitalstoffe mehr liefert, die aber für die Verdauung und den Stoffwechsel unbedingt notwendig sind,

ist es da noch möglich, daran fest zu halten?!

 

  Auch das Fleisch, wenn wir schon nicht aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten möchten,

sollten wir doch über die ethischen Gründe, auf Fleisch zu verzichten, nachdenken!!!

 

Das sind wir den Tieren und unserer Gesundheit schuldig!

 

 

Was können wir sonst noch für unsere Gesundheit tun?

 

Wie oft und wie stark sollen wir unsere Hände waschen und desinfizieren?

Sind unsere Hände dadurch geschützt?

Ist unsere Gesundheit dadurch geschützt?

Sind wir und andere durch das tragen einer Maske geschützt?

Sind wir durch das zu Hause bleiben geschützt?

was schützt uns wirklich?

 

 

 Wenn für die vitalsotffreiche Vollwertkost genausoviel Propaganda gemacht werden würde,

wie gerade für Korona, dann sehe vieles anders aus!

 

Top
Ernährungs- und Gesundheitsberatung