Gesundheit unser höchstes Gut
logo
Ernährungsberatung
Gesundheitsberatung
Wissen sie das...
Vorbeugung
Gesundheit...
Vorträge
Heuschnupfen
Kollath-Tabelle
Kontakt
Datenschutzerklärung

Nie haben die Menschen nach Wahrheit gedürstet,

von den Tatsachen, die ihnen  missfallen,

wenden sie sich ab und ziehen es vor,

den Irrtum zu vergöttern

Gustav  La Don  (1841 -1931) Soziologe

 

__________________________________________________________________________________________

 

Gesundheit unser höchstes Gut!


  Unsere Nahrung ist die Grundlage unseres Seins. Was wir essen formt unseren Körper. Unsere Gesundheit ist maßgeblich von unserer Nahrung abhängig. Durch meine Ausbildung als Gesundheitsberaterin, habe ich erkannt, dass wir Vorsorge betreiben können und müssen, wenn wir unsere Gesundheit erhalten bzw. wieder herstellen wollen. Außerdem wurde mir klar, dass die heutige "Vorsorge" keine Vorsorge im Sinne von vorher Sorgen ist, sonder eben "nur" eine früh Erkennung von Krankheiten!

  Das Ärzten an der Uni die Erkennung und Behandlung von Krankheiten gelehrt wird, sie in der Vorsorge und Ernährungslehre praktisch keine Ausbildung erfahren, behindert die wirkliche Gesundheit.

   Dennoch haben sich einige Wissenschaftler mit der Ernährung beschäftigt und diese hat                    Dr. med. Bruker zu seiner Zeit schon in seine Krankenbehandlung mit einbezogen. Somit konnte er in seiner langjährigen Tätigkeit viele praktische Erfahrungen sammeln, die er an Ärzte Kollegen und interessierte Patienten und Laien, mit der Ausbildung zu Gesundheitsberater/inen GGB, weiter gegeben hat. Somit hat die Gesundheitsberatung GGB einen besonderen Stand in der Wissenschaft.

  Da dieses Wissen in der Bevölkerung noch nicht sehr weit verbreitet ist, dass und wie unsere Nahrung auf unsere Gesundheit einwirkt, haben wir  Gesundheitsberater GGB die Aufgebe, unser Wissen an interessierte weiter zu geben.

  Es soll natürlich jederzeit für Sie möglich sein, sich von den Vorzügen einer vollwertigen Nahrung zu überzeugen. Dazu können Sie meine Angebote nutzen. Ich werde Sie zu nichts überreden, doch es würde mich feuen, wenn ich Sie bzw Sie sich selber, von der vitalstoffreichen Vollwertkost überzeugen kann/können.

  Hierzu bedarf es der individuellen Beratung, da die Vollwertkost ein breites Spektrum in sich birgt, das auf den ganzen Menschen und auf die besonderen Lebensumstände abgestimmt werden kann.

 

  Sicher ist es nicht nur unsere Ernährung auf die wir achten sollten, es gibt noch viele weitere Fackten, die unsere Gesundheit beeinflussen und auf die wir achten können.

 

  In Zeiten, wenn die Grippewellen (Corona) "über uns hinweg rollt" ist eine vitalstoffreiche Ernährung besonders wichtig, da sie unser Immunsystem stärkt und gleichzeitig noch allen Ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten vorbeugen (bzw. lindern oder heilen) kann.

 

  Ist bereits ein Schleimhautkatarrh aufgetreten, so ist in der Praxis meistens das Wechselunterschenkelbad zu empfehlen, das sich besonders bei Schnupfen bewärt.  Die Unterschenkel werden 10 Minuten bei 39 - 41°C in warmen Wasser angewärmt und dann 10 Sekunden in klates Wasser eingetaucht. Dieser Wechsel wird noch einmal wiederholt, wobei dann 5 Minuten Heißanwendung genügen. Schon Pfarren Kneipp erziehlte gute Erfolge damit.

Top
Ernährungs- und Gesundheitsberatung